Intro
Home
Wir über uns
Fotos von der Anlage
Öffnungszeiten
Preise
HTW Studi-INFO
akud-Ausbildung
Job´s
Anfahrt
Kursplan
Rehasportverein
Wie funktioniert Rehasport
Personal Training
Trainingsziele
Gutschein/Karten - Bestellung
Aktionen/Veranstaltungen
Ernährung/Shop
Kontakt/Impressum
 






Zweck des Vereins ist es, gesundheitsorientierten Sport für alle Altersgruppen zu organisieren und dabei sowohl auf den Gebieten der Prävention als auch im Bereich der Rehabilitation tätig zu sein. Die Kurse finden unter der Leitung entsprechend qualifizierter Trainer bzw. Physiotherapeuten statt und werden durch beratende Ärzte und Heilpraktiker zusätzlich betreut.


Für das Formular bitte hier klicken.

Der Hausarzt oder auch der Facharzt stellt diese Verordnung aus. Anträge dafür gibt es auch auf unserer Geschäftsstelle.                                                            Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt nach Kostenzusage den Leistungsumfang Rehasport für 50 Übungseinheiten, während eines Zeitraums von 18 Monaten.                                                                                                         Dabei sollte in der Regel 2 Mal pro Woche am Rehasport teilgenommen werden, um entsprechende Ergebnisse zu erzielen.                                                                  Da eine Rehasportverordnung das Heilmittelbudget des Arztes nicht berührt, gibt es hier keine Einschränkungen wie z.B. bei Krankengymnastik oder Massage!


- Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" des Landessportbundes Berlin                             - Zertifizierung für Primärprävention gem. § 20 SGB V                                             - Zertifizierung für Rehabilitationssport gem. § 43 und § 44 SGB                                 - zertifizierte Rehasportgruppen DBS geprüft

Rehasport darf laut § 44 Abs. 1 Sozialgesetzbuch als ergänzende Leistung zur Rehabilitation verordnet werden. Indikationen sind u.a. Erkrankungen der Gelenke, des Bandapparates, Diabetes , Übergewicht, muskuläre Disbalancen, Wirbelsäulenbeschwerden - und vieles mehr.


Sie haben eine Verordnung über Rehasport von Ihrem behandelnden Arzt erhalten? Dann rufen Sie uns an oder kommen direkt zu uns.

 Tel: 030 / 53015121 oder info@orange-fit.de

Zu den Kurszeiten und speziellen Modalitäten sprechen Sie bitte mit einem unserer Mitarbeiter direkt im Studio.                                                                           Bitte bringen Sie dazu Ihre Rehasportverordnung von Ihrem behandelnden Arzt mit, damit wir Ihnen die Anwendungen für Ihre Krankenkasse attestieren und Sie diese Verordnung dann zur Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse vorlegen können.      Die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse erfolgt dann vollständig über unsere Vereinsverwaltung.

 
Top